" La Isla "  WEB Design ©  - 2022 

Technik - News auf der "La Isla" 2019 

 

- Mobiles Sonnenpanel  SUNWARE RX 22052  um den Energiebedarf des Kühlschrankes im Hochsommer auszugleichen 

 

- 2 neue Feuerlöscher 

 

- Absolvierung eines Seminars "Medizin auf See" 

 

- 2 Verdunkelungs-Rollos für Salon + Vorschiff 

Technik - News auf der "La Isla" 2018 

 - Die beiden Schalter für die Bedienung der elektrischen Winschen wurden ersetzt  + Winschen gewartet 

 

- Neues Seeventil für WC inkl. Schläuche + Schlauchverbindungen ersetzt 

 

- 2 neue Lüfter für Bad und Vorschiff 

 

- Neue Plissees als Gardinenersatz für den Salon  

 

 

Technik - News auf der "La Isla" 2017 

- Neues Multifunktionsdisplay (Plotter) inkl. Installation 

 

- Neue WLAN Antenne mit Verstärker und Router für eigenes WLAN-Netz an Bord 

 

- Neues Seeventil für die Motor Seewasserkühlung komplett mit Ansaugkorb 

 

- Neuer Selden Carbon Spi-Baum 

 

- Neue AIS Sende / Empfangseinheit 

 

- Neues Travellersystem 4:1 für die Großschot 

 

- Rollen für Ausholer-Schlitten ersetzt 

 

- Defekte Dieselhandpumpe, zur Probennahme aus dem Dieseltank, ersetzt 

Technik - News auf der "La Isla" 2016 

- Inspektion der Rettungsinsel mit großer Wartung 

 

- Welle der Wasserpumpe ausgebaut und mit Ersatzteil-Kit neu abgedichtet 

 

- 2 Absperrhähne in den Zu /Ablauf vom Motor zum Warmwasserboiler eingebaut, um notfalls diesen Kreis vom Motor trennen zu können. 

 

- Außenborder zerlegt und gereinigt und Düsen im Vergaser erneuert 

 

- Anschlußrohr für Bypass zum Vacuumventil ausgebaut und ersetzt 

 

- DC/DC-Wandler ersetzt 

 

- Achterliek der Fock eingerissen - vom Segelmacher repariert 

 

- Neuer Seewasserfilter Vetus 330/32 

 

- Sicherungsautomat für Ankerwinsch ersetzt 

 

- 4 Neue Festmacherleinen 

Technik - News auf der "La Isla" 2015  

 

- Neue Sprayhood / Kuchenbude mit neuem Niro Gestänge 

 

- Große Motorinspektion einschließlich Austausch aller Filter, Keilriemen, Thermostat 

 

- Wartung aller Winschen an Bord inkl. Überholung einer Welle in der  Steuerbord-Genoa-Winsch. 

 

- Neuer Schlitten für Rollfockanlage 

 

- Neue Genoa-Schoten 

 

- Anschaffung einer Spare Air Tauchflasche + Tauchermesser für den Notfall um Tampen,Netz vom Unterwasserschiff zu schneiden. 

 

- Ausbau der alten Handbrause-Mischer-Armatur im Bad und Einbau einer Einhebel-Mischer-Armatur. 

 

- Vergaser des Yamaha AB zerlegt, gereinigt und Düsen erneuert sowie div. Schläuche. 

 

- Wasserpumpenabdichtung des Hauptmotors erneuert. 

 

- 2 Apserrhähne vom Motor zum Warmwasserboiler eingbaut, um den Motor vom Boiler trennen zu können z.B. bei Wasserverlust im Boiler. 

Technik - News auf der "La Isla" 2014 

- Neue Gardinen für den Salon 

 

- Neuer Teppichboden für das ganze Schiff 

 

- Installation einer neuen WEB-Cam 

 

- Defekter Elektroheizlüfter wurde ersetzt 

 

- Navionics Chart mühsam auf neueste Version upgedated (2GB CF-Card) 

 

- Neue Wellenabdichtung (Stopfbuchse) montiert 

 

- Neue Bowdenzüge für Gaszug, Getriebe, Motor Stop wurden montiert 

 

- 3 Seeventile wurden erneuert 

 

- Reffleinenrollen für die Furlex Anlage wurden durch "Kugelgelgelagerte Rollen" ersetzt 

 

- Ersatzwasserpumpe für den Volvo Diesel wurde als Ersatzteil eingelagert 

 

- Genuaschlitten auf "kugelgelagert" umgerüstet 

 

- Neue Toilette eingebaut und neue Befestigungspunkte eingebaut 

Technik - News auf der "La Isla" 2010: 

 

- Neues Epex Gross-Segel von Elvström mit senkrechten Latten 

 

- Neuer 3 Flügel Faltpropeller von Flex-o-Fold an Stelle  Festpropeller 

 

- Nachrüstung des Rodkickers mit einer Gasdruckfeder  

 

- Neuer Radarreflektor ( 3-Lens) - fest am Mast montiert 

 

- 3-Farben Laterne inkl. Ankerlicht in LED-Technik 

 

- Einbau eines Gas-Fernschalters in der Pantry 

 

- Gaswarner eingebaut 

Technik - News auf der "La Isla" 2011: 

 

- Neues Epex Vor-Segel von Elvström  

 

- Neuaufbau des Unterwasserschiffes mit 5 x Epoxy , 2 x Antifouling 

 

- Umrüstung der beiden ST48 Lewmar Schotwinschen auf Elektroantrieb 

 

- 4 neue Verbraucherbatterien je 6V / 220AH AGM Lifeline 

 

- Neue GPS Antenne Raystar 125+ 

 

- Raymarine Smartcontroller Fernbedienung für Autopilot 

 

- Anschaffung von 2 Stk.  5 L Kunststoffgasflaschen 

 

- Entwurf und Bau Gennakerbaum (abnehmbar)  

 

- Defekltes UKW-Funkgerät ersetzt 

Technik - News auf der "La Isla" 2012: 

 

- Toiletten-Seeventil ist innen abgerissen und musste ersetzt werden 

 

-  Dieselhandpumpe war defekt und musste ersetzt werden 

 

-  Neue Cockpitverlängerung (Kuchenbude)  

 

- Neuer LCD-Fernseher mit digitaler SAT-Anlage 

 

- Neue Starter-Batterie 

 

- Überholung der Haupt - Lichtmaschine  

 

- Elektroheizlüfter mit Keramikheizelement für 220V Anschluss 

 

- Schiffseigenes WLAN Netzt zur Musikübertragung auf das Bordradio 

 

- Defekter Cockpit-Lautsprecher wurde ersetzt 

 

-  Umrüstung Salonlampen + Küche auf LED - Lampen 

Technik - News auf der "La Isla" 2013: 

 

- Neue Automatik-Schwimmwesten Marinepool 300N PRO 3D 

 

-  IPad als Kartenplotter und als PC Ersatz  

 

- 2 Neue Kugelfender angeschafft, da die alten durch UV zersetzt waren 

 

- Neue Jabsco Wasserpumpe „Sensor Max“ 

 

- Anschaffung einer Induktionskochplatte als Ergänzung zu unserem Gasofen 

 

- Antenne für  den Reserve GPS-Empfänger war defekt und wurde ersetzt 

 

- Antenne für  den Navtex - Empfänger war defekt und wurde ersetzt 

 

- AIS - Splitter war defekt - defekte Lötstelle repariert 

 

- Sicherungsautomat für die Ankerwinsch eingebaut an Stelle der serienmässigen Schmelzsicherung 

Technik: 

Technik - News auf der "La Isla"  2021 

- Neuer 3er Decksorgannizer  (kugelgelagert) für defekten Organizer 

 

- Umbau des Baumschlttens für den Ausholer der Großsegelrollreffanlage mit   

  Kugelgelagertem Schlitten mit Schiene auf dem Baum 

  

- Neur UV-Streifen für die Fock 

 

- Neue Volvo Wellenabdichtung 

 

- 4 neue AGM-Verbraucherbatterien je 6V / 220Ah - Lifeline 

 

- neue Starterbatterie 12V / 65Ah 

Auf dieser Seite seht Ihr, was wir im Laufe der Jahre  

ergänzt, repariert oder ersetzt haben. 

MODELLBAU HR 37 

 

Basteltipp für den Winter wenn Ihr einen 

3D-Drucker besitzt. 

Druckt Euch ein HR Modell und bemalt es.  

Das Modell ist 21cm lang. 

 

Dateien / Bilder und Anleitung  

könnt Ihr HIER  kostenlos herunter laden: